Kinder- und Jugendhilfe

nach §§ 27, 35, 41 SGB VIII

 

Arbeitsgemeinschaft für internationale Jugendprojekte Unna e.V. (AGIP e.V.),
anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe (Kreisstadt Unna)
im Besitz einer griechischen Betriebserlaubnis


Projekt „Ger-Mani“
Ende der 70er Jahre gründeten  Mitarbeiter sieben Kinderhäuser im Kreisgebiet der Stadt Unna (NRW), als Alternative zur damaligen, üblichen Erziehung in Großheimen.
Seit über 20 Jahren leben 5 Mitarbeiter/Innen  mit Kindern und Jugendlichen auch in Griechenland, auf dem Peloponnes, in der Nähe der Stadt Gythio.

 

Wir bieten an:

  • Kurzzeitprojekte „time-out“, Krisenintervention
  • Freizeit,- und Erholungsmaßnahmen
  • Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung unter Einbeziehung/Begleitung der zuständigen Bezugsperson (ISE)
  • Erfahrene Fachkräfte organisieren in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern in Deutschland die individuelle Kontaktaufnahme und bieten ggf. eine Nachbetreuung an

Kooperation unter anderem mit:

Mitgliedschaften:

 

 

Menschen stärken – Wege öffnen