Aktuelles

Im Oktober 2018 reiste eine Gruppe Jugendarbeiter aus dem bayrischen Unterfranken für die Gegenbegegnung zum Ende 2017  gestarteten Fachkräfteaustausch nach Griechenland. Neben verschiedenen Projektbesuchen auf dem Peloponnes besuchten sie auch uns. 

 

Gemeinsam mit Partnern aus Griechenland, Polen, Rumänien und der Tschechischen Republik organisiert die Kreisau-Initiative e.V. in 2019/2020 vier Trainings zum Thema Inklusion in der Internationalen Bildungsarbeit unter dem Titel „Model Krzyzowa goes Greece“.

 

28. Oktober – 02. November 2019  Projekt Ger-Mani

Modul 3: Kreisauer Modell – Open Stage


In diesem Modul steht das Improvisationstheater als Methode der Theaterpädagogik im Mittelpunkt. Das Modul basiert auf dem Ansatz „Bühne frei!“, der durch VIA Bayern und die Improvisationsgruppe „Impro a la Turka“ entwickelt wurde, um im Rahmen von politischer und interkultureller Bildung mit jungen Menschen zuarbeiten, die einen Migrationshintergrund haben oder aufgrund anderer sozialer oder kultureller Faktoren Benachteiligung und Diskriminierung erfahren. Neben der Vermittlung praktischer theaterpädagogischer Kenntnisse werden auch Ansätze und Methoden der politischen Bildungsarbeit wichtiger Teil des Programms sein.

 

www.kreisau.de